Index   Back Top Print


BOTSCHAFT VON PAPST FRANZISKUS AN JUSTIN WELBY
ZU DESSEN INTRHONISIERUNG ALS ERZBISCHOF
VON CANTERBURY

[21. MÄRZ 2013]

 

Seiner Gnaden Justin Welby
Erzbischof von Canterbury

»Gnade sei mit euch und Friede in Fülle« (1 Petr 1,2b)

Ich danke Ihnen für die freundlichen Worte Ihrer Botschaft, die Sie mir zu meiner Wahl gesandt haben. Ich entbiete auch meinerseits meine Grüße und besten Wünsche aus Anlass Ihrer Inthronisierung in der Kathedrale von Canterbury.

Das Hirtenamt ist ein Ruf, in Treue zum Evangelium unseres Herrn Jesus Christus zu wirken. Bei der Übernahme Ihrer neuen Verantwortung versichere ich Sie meines Gebets. Gleichzeitig bitte auch ich Sie für mich zu beten, während ich dem neuen Ruf des Herrn folge.

Ich hoffe, bald mit Ihnen zusammenzutreffen und die herzlichen brüderlichen Beziehungen, die unter unseren Vorgängern bestanden haben, fortzusetzen.

Aus dem Vatikan, 18. März 2013

 



© Copyright - Libreria Editrice Vaticana