Index   Back Top Print


PAPST FRANZISKUS

ANGELUS 

Petersplatz
Sonntag, 13. Oktober 2013

Video

 

Liebe Brüder und Schwestern!

Heute werden in Tarragona in Spanien über fünfhundert Märtyrer seliggesprochen, die wegen ihres Glaubens während des spanischen Bürgerkriegs in den dreißiger Jahren des vergangenen Jahrhunderts getötet wurden. Preisen wir den Herrn für diese seine mutigen Zeugen, und durch ihre Fürsprache bitten wir ihn, die Welt von jeglicher Gewalt zu befreien.

Ich danke euch allen, die ihr so zahlreich aus Rom, Italien und vielen anderen Teilen der Welt zu diesem Fest des Glaubens gekommen seid, das Maria, unserer Mutter, geweiht ist.

... auf Spanisch: Voll Zuneigung grüße ich die Gruppe der Panamaer, die heute in Rom zusammentreffen, und ich empfehle sie der Obhut Unserer Lieben Frau von Antigua, der himmlischen Schutzherrin dieser teuren Nation.

... auf Italienisch: Ich grüße die Kinder des Internationalen Orchesters für den Frieden »Piccole Impronte« und die »Associazione Nazionale Mutilati e Invalidi del Lavoro« [»Nationale Vereinigung der durch Arbeitsunfälle Verstümmelten und Invaliden«]. Ich grüße die Jugendlichen aus Rom, die sich in den vergangenen Tagen bei der Mission »Gesù al centro« [»Jesus im Zentrum«] engagiert haben: seid immer Missionare für das Evangelium, jeden Tag und an allen Orten! Und gerne richte ich einen Gruß auch an die Häftlinge des Gefängnisses von Castrovillari.

Und jetzt beten wir gemeinsam den Angelus: Angelus DominiĀ…

Ich wünsche euch einen gesegneten Sonntag, gesegnete Mahlzeit. Und auf Wiedersehen!

 


© Copyright - Libreria Editrice Vaticana